Tageskontaktlinsen – flexibel, sicher und einfach

Die Tageskontaktlinse ist die Einsteigerkontaktlinse schlecht hin. Sie überzeugt durch einen extrem hohen Tragekomfort und eine einfache, sichere Handhabung. Pflege und Reinigung entfallen hier komplett, sie nicht länger wie einen Tag getragen werden. Sie genießen den Vorteil einer täglich frischen Kontaktlinse auf Ihrem Auge.

Tageskontaktlinsen kaufen – warum ?

Individualität ist hier das Stichwort. Die klassischen Käufer von Tageskontaktlinsen sind Brillenträger die einen Mix aus beidem suchen. Dabei werden Sie anlassbezogen genutzt, z.B. bei Veranstaltungen wie Hochzeiten, im Kino, oder überall da wo Brillenträger einmal auf die Brille verzichten wollen. Die Tageskontaktlinse muss dabei die volle Sehkraft der Brille ersetzen und sollte den Träger nicht einschränken. Tageskontaktlinsen sind also genau richtig, wenn Sie der Individualist sind!

Bei den Tageskontaktlinsen habe ich einige Empfehlungen für Euch, die ich auch selbst schon getestet habe:

 

Für Kurz- und Weitsichtige

Multifokal Gleitsicht

Hornhautverkrümmung

Unterschiede bei Tageskontaktlinsen?

Wir unterscheiden in zwei Teilbereiche, die sphärischen und torischen Kontaktlinsen. Torische Kontaktlinsen kommen bei der Hornhautverkrümmung zum Einsatz. Es gibt auch Bestseller om Bereich der multifolkalen Kontaktlinse, die ich Euch hier weiterempfehle. Sie fungieren wie eine Gleitsichtbrille.

Tageskontaktlinsen als Modeaccessoire

Für die Modebewussten unter uns gibt es natürlich auch Kontaktlinsen, die bestimmte Szenerien oder Accesoires darstellen sollen. Auch hier gebe ich Euch eine kleine feine Auswahl an Kontaktlinsen.

Tageskontaktlinsen – Warum nur einmal tragen?

Wie es sich aus dem Namen heraus schon ergibt, sollte man die Tageskontaktlinsen nicht länger als einen Tag im Einsatz haben. Das liegt daran, dass später zu wenig Sauerstoff an die empfindliche Hornhaut gelangt, was zu einer Schwellung und dadurch zu einer schlechteren Sicht führen kann. Ferner können sich Keime und Bakterien bilden, die zu erheblichen Verletzungen am Auge führen können. Geht deshalb keine Kompromisse ein und benutzt die Tageskontaktlinse wirklich nur solange wie es in den Bedingungen der Hersteller vorgegeben ist.